News

„Wir haben ein Problem mit Plastikmüll aber wir haben auch die technologischen Lösungen“
Spätestens seit die Verschmutzung der Meere mit Plastikmüll die öffentliche Diskussion beherrscht, ist auch die Transformation unseres Wirtschaftsmodells hin zu einer Kreislaufwirtschaft in aller Munde.
VDMA: "Europa muss auf Augenhöhe mit USA und China kommen"
Der industrielle Mittelstand steht hinter der EU. Diesen Rückenwind muss die Kommission nutzen, endlich den Binnenmarkt vollenden und sich viel deutlicher für den globalen Freihandel einsetzen.
VDMA-Projekt „klimaneutral produzieren“: Praxisleitfaden soll Mitgliedsunternehmen informieren und unterstützen
Der Klimawandel steht oben auf der Agenda: das gilt für Politik, Gesetzgebung und Unternehmen.
VDMA drängt in offenem Brief auf Erleichterung bei der Entsendung
Das gemeinsame Schreiben mehrerer Verbände erklärt die bürokratischen Hürden etwa durch unterschiedliche Meldepflichten in den verschiedenen EU-Staaten.
VDMA wirbt bei EU-Abgeordneten für Freihandel
Verband mahnt zu Fortschritten bei der WTO-Reform, bilateralen Handelsabkommen sowie dem Umgang mit China und den USA.
„Unternehmen bleibt Brexit-Chaos hoffentlich erspart“
Für den europäischen Maschinenbau gibt es neue Hoffnung, dass der harte Brexit verhindert werden kann. Langfristig setzt die Industrie auf ein Handelsabkommen mit dem Vereinigten Königreich.
EU-Staaten fordern ambitioniertere Kreislaufwirtschaft
Die Umweltminister der EU Mitgliedstaaten haben in ihrer Sitzung am 04. Oktober Schlussfolgerungen zu "Mehr Kreislaufwirtschaft – Übergang zu einer nachhaltigen Gesellschaft" angenommen.
EU Kommission verabschiedet neue Ökodesign Anforderungen
Für Produkte wie Kühlschränke, Elektromotoren oder Schweißgeräte gelten künftig neue Anforderungen unter anderem mit Blick auf Energieeffizienz.
EU-Kreislaufwirtschaft braucht mehr sektorübergreifende Maßnahmen
Bei der Circular Economy Conference in Helsinki sprachen Politik und Wirtschaft über den Stand der Technik und politische Optionen, die den Übergang zu einer zirkulären und nachhaltigen Wirtschaft beschleunigen können.
„Handelsabkommen helfen dem Klima und der Umwelt“
Dialog ist besser als Isolation: In Brüssel wirbt der VDMA für internationale Zusammenarbeit in der Handels- und Klimapolitik.

Kontakte

Ansprechpartner in Brüssel
Im European Office ist der VDMA mit seinen Experten für den Maschinenbau in Brüssel vor Ort. Haben Sie Fragen oder Anregungen? Rufen Sie an oder schreiben Sie uns eine E-Mail - wir helfen Ihnen gerne.
Sekretariat
Sekretariat
+32 2 7068205
+32 2 7068210
Holger Kunze
Holger Kunze
Geschäftsführer European Office
+32 2 7068213
+32 2 7068210
Kunze: Future of Europe