News

„Die EU-Staaten müssen sich an ihre Absprachen halten“
Der Streit um Grenzen ist Thema auf dem EU-Gipfel. Der VDMA fordert, die nationalen Alleingänge zu beenden und den gemeinsamen europäischen Ansatz der Pandemiebekämpfung weiterzuverfolgen.
EU-Handelspolitik muss sich auf Marktöffnung konzentrieren
Die EU-Kommission setzt weiterhin auf Öffnung von Märkten und Freihandelsabkommen. Das schafft verlässliche Rahmenbedingungen für die Exporte der Maschinenbauindustrie. Aber die Vorstellung, dass die EU-Handelspolitik alle strittigen Themen der internationalen Politik lösen kann, ist falsch.
Nachhaltige Unternehmensführung muss KMU-freundlich sein
Die Kommission arbeitet an einer Initiative zur nachhaltigen Unternehmensführung. VDMA antwortete in der Konsultation, dass eine EU-Regelung KMU-freundlich und handhabbar umgesetzt werden soll.
EU-Arbeitseinsätze: Nachrichten aus Europa
Nachfolgend finden Sie einen Überblick über die EU-Aktivitäten im Bereich der EU-Arbeitseinsätze in den ersten sechs Wochen dieses Jahres. Außerdem sind die relevanten VDMA-Aktivitäten aufgeführt.
EU-Konsultation zur Überprüfung der Energieeffizienz-Richtlinie
Der VDMA hat die wichtigsten Anliegen des Maschinen- und Anlagenbaus in der Konsultation der EU-Kommission zur Überprüfung der bestehenden Energieeffizienz-Richtlinie aufgegriffen.
EU-Konsultation zur Überarbeitung der Erneuerbare-Energien-Richtlinie
Der VDMA nahm an der öffentlichen Konsultation zur Überarbeitung der Erneuerbare-Energien-Richtlinie teil, einer der Maßnahmen, um das höhere Klimaziel der EU zu erreichen.
Horizont Europa vorgestellt: Maschinenbauthemen dabei
Ein Auftaktevent des BMBF diese Woche stellte vor, wie die fast 100 Milliarden Euro des neuen EU-Forschungsprogramms verteilt werden. Auch für den Maschinenbau finden sich Förderchancen.
„Kreislaufwirtschaft ist unerlässlich, um EU-Klimaziele zu erreichen“
Das EU-Parlament hat seine Positionierung zum neuen Kreislaufwirtschaftspaket verabschiedet. Aus Sicht des VDMA ein richtiger Schritt, warnt aber vor zu viel Bürokratie.
Kurzfilm und Navigator: die wechselnde Klimapolitik der EU verstehen
Wie ist der aktuelle Stand der europäischen Klimapolitik? Welche Initiativen gibt es und wie steht der VDMA dazu? Ein Kurzfilm und ein animierter Navigator geben Antworten.
„EFFRA“: Forum für Produktionsforschung in Europa
Dialogplattform, Aushängeschild und Kooperationspartner der EU-Kommission: Wer in Europa zu Produktionsthemen forschen will, kommt um die „European Factories of the Future Association“ nicht herum.
VDMA fordert „ja“ zu Abkommen mit dem Vereinigten Königreich
Der VDMA begrüßt das Handels- und Kooperationsabkommen zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich, da es eine Grundlage für die zukünftigen Beziehungen mit diesem Land darstellt.
Brexit: „Grenzprobleme und Bürokratie-Chaos müssen enden“
Die anhaltenden Schwierigkeiten im Handel zwischen der EU und Großbritannien belasten zunehmend die Unternehmen. Der VDMA fordert, die Regeln anzupassen und Bürokratie abzubauen.
Konsultation zur EU-Strategie für nachhaltige Textilien
Der VDMA hat in der öffentlichen Konsultation die Vorhaben der EU-Kommission zur Strategie für nachhaltige Textilien bewertet. Hintergrund sind die Aktivitäten im Rahmen des Kreislaufwirtschaftspakets.
„Forderungen nach Grenzschließungen müssen aufhören“
Die vermehrt wieder aufkommenden Forderungen nach Grenzschließungen innerhalb der EU müssen schleunigst begraben werden. Grenzschließungen im Binnenmarkt würden unabsehbare Folgen mit sich bringen.
Gezwitscher aus Brüssel: Neue Web-Seminarreihe startet
Europa-Interessierte aufgepasst! Mit unserer neuen Web-Seminarreihe „EU Bubble Talks – 30 minutes insights from Brussels“ blicken wir hinter die Kulissen der europäischen Politik und nehmen Sie mit.
Januar 2021
Welche Erwartungen hat der VDMA an den neuen US-Präsidenten Joe Biden? Niels Karssen aus dem VDMA-Europabüro Brüssel erklärt, welche Bedeutung die USA für den Maschinen- und Anlagebau haben und fasst die Forderungen der Industrie an die EU-US-Beziehungen zusammen.
Sommer 2020
Die neue EU-Plastiksteuer
Januar 2021
Welche Erwartungen hat der VDMA an den neuen US-Präsidenten Joe Biden? Niels Karssen aus dem VDMA-Europabüro Brüssel erklärt, welche Bedeutung die USA für den Maschinen- und Anlagebau haben und fasst die Forderungen der Industrie an die EU-US-Beziehungen zusammen.
Sommer 2020
Die neue EU-Plastiksteuer
Sekretariat
Sekretariat
+32 2 7068205
+32 2 7068210
Ansprechpartner in Brüssel
Im European Office ist der VDMA mit seinen Experten für den Maschinenbau in Brüssel vor Ort. Haben Sie Fragen oder Anregungen? Rufen Sie an oder schreiben Sie uns eine E-Mail - wir helfen Ihnen gerne.
Der VDMA in Brüssel
Das Büro des VDMA in Brüssel versteht sich als Brücke zwischen Wirtschaft und Politik. Seine Mitgliedsunternehmen informiert der Verband frühzeitig über politische Entwicklungen, die den Maschinenbau betreffen. Für die Entscheidungsträger in Brüssel ist der VDMA kompetenter Ansprechpartner mit tiefem Fachwissen über den Maschinenbau, damit Gesetzgebung nicht an der Realität in den Betrieben vorbei geht.
Praktikum im VDMA European Office in Brüssel
Das Brüsseler Büro des VDMA bietet einen Praktikumplatz für die Dauer von circa drei Monaten an. Die Praktikanten erwartet ein breit gefächertes Aufgabenfeld und eine Tätigkeit in einem internationalen Arbeitsumfeld.