Forschung & Innovation

28.10.2020
Wie kann der Wandel hin zu einer nachhaltigen Wirtschaftsweise gelingen? Wie kann gleichzeitig der Wohlstand gesichert werden? Und vor allem, welche Technologien und Innovationen werden dazu gebraucht? Die Industrieforschungskonferenz „IndTech2020“ suchte am 27.Oktober nach Antworten. Mit an Bord: Dr. Eric Maiser, Leiter Future Business im VDMA.
07.10.2020
Die europäische Technologieplattform „Manufuture“ fordert in einem offenen Brief an die EU-Politik, den Produktionssektor beim Aufbauplan „Next Generation EU“ stärker zu berücksichtigen. Innovative Produktionstechnologien schafften nicht nur Jobs, sondern seien auch unverzichtbar für eine nachhaltige und widerstandsfähige Wirtschaft.
30.09.2020
Unter dem Vorsitz der deutschen Forschungsministerin Anja Karliczek hat der Wettbewerbsrat der EU eine weitere Hürde auf dem Weg zum nächsten Forschungsrahmenprogramm genommen und eine „generelle Ausrichtung “ verabschiedet. Damit ist der Weg frei für weitere Verhandlungen mit dem EU-Parlament. Ein pünktlicher Start zu Beginn 2021 ist damit möglich.
16.06.2020
KI in der Industrie braucht jetzt keine weitere Regulierung, sondern einen sachlichen Umgang mit den Risiken.
03.06.2020
Der VDMA hat seine Antwort auf die Konsultation der EU-Kommission über eine europäische Datenstrategie eingereicht: Der VDMA unterstützt das Ziel der Kommission, sich auf eine neue EU-Datenstrategie zu konzentrieren.
18.05.2020
Die Generaldirektion Forschung der EU-Kommission will den Produktionssektor dabei unterstützen, Produktionslinien umzurüsten und zu digitalisieren. Dazu hat die EU-Kommission für diese Woche (KW 21) zwei Aufrufe angekündigt.
10.03.2020
Grün, digital und fit für den Weltmarkt: Auf diesen Weg will die EU-Kommission die europäische Industrie bringen. Zu viel staatliche Lenkung wäre dabei der falsche Weg.
19.02.2020
Europa will die führende Rolle in der Entwicklung von Künstlicher Intelligenz (KI) spielen.
19.02.2020
Auflagen für die Nutzung von Künstlicher Intelligenz in risikoreichen Anwendungen sowie Anpassung bestehender Gesetze - so will die EU-Kommission den passenden Rechtsrahmen für KI in Europa schaffen.
23.01.2020
Der Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz des Europäischen Parlaments (IMCO) hat sich heute in seiner ersten Sitzung im neuen Jahr mit künstlicher Intelligenz (KI) befasst.
24.09.2019
In Brüssel trifft sich die europäische F&I-Gemeinschaft, um die Rolle von Forschung für ein nachhaltiges und wohlhabendes Europa zu diskutieren – und auch deren Auswirkungen auf die Unternehmen.
Ein aktueller Bericht zeigt der Politik Chancen für eine bessere Zukunft mit nützlichen KI-Anwendungen, aber ohne Auswüchse wie etwa die Rundumüberwachung der Bürger.
21.11.2018
Mit dem neuen Forschungsrahmenprogramm von 2021 bis 2027 droht Förderung nach dem Gießkannenprinzip. Wichtig wäre hingegen ein gezieltes Programm für Schlüsseltechnologien.
07.06.2018
Mit dem neuen EU-Forschungsrahmen-programm „Horizont Europa“ setzt die Europäische Kommission falsche Prioritäten.
03.05.2018
Die EU-Kommission schlägt für den Haushalt der Finanzperiode 2021 bis 2027 eine wesentliche Erhöhung der Ausgaben für Forschung und Entwicklung vor.
Kai Peters
Kai Peters
Referent Forschung, Industrie 4.0
+32 2 7068219
+32 2 7068210