Handelspolitik

07.09.2018
Die EU verhandelt derzeit über eine stärkere Kontrolle von Investitionen aus China. Auf einer Veranstaltung in Brüssel warb der Maschinenbau für Marktöffnung in China statt Investitionsschranken in Europa.
29.05.2018
Derzeit verursacht ein Flickenteppich aus nationalen Vorschriften in Europa einen hohen bürokratischen Aufwand in den Unternehmen.
23.03.2018
Der Maschinenbau profitiert von Investitionen aus dem Ausland. Eine Ausweitung der europäischen Investitionskontrolle, die derzeit im Europäischen Parlament diskutiert wird, lehnt der VDMA daher ab.
17.01.2018
Der VDMA warnt, dass Terrorfahndung und Verantwortung für den Schutz der Menschenrechte nicht auf Unternehmen abgeschoben werden dürfen.
30.11.2017
Der Schutz geistigen Eigentums soll in den EU-Staaten künftig berechenbarer durchgesetzt werden. Größtes Problem aber bleibt Produktpiraterie außerhalb Europas.
31.05.2017
Zum Besuch des chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang am 1. und 2. Juni in Brüssel fordert der VDMA den baldigen Abschluss des Investitionsabkommens zwischen der EU und China.
11.05.2017
In dem Papier "Die Globalisierung meistern" erklärt die EU-Kommission ihre Vorstellungen von internationaler Zusammenarbeit. Der VDMA mahnt, dass dabei den Rufen nach Abschottung in Europa nicht nachgegeben werden darf.
17.03.2017
Das Europäische Parlament will die Verwendung von Wolfram, Tantal, Zinn und Gold strenger regulieren. Aus Sicht des VDMA schießt die Verordnung jedoch über das Ziel hinaus.
01.03.2017
Die EU-Kommission will die Exportkontrolle für Produkte mit zivilem und potenziell militärischem Verwendungszweck ausbauen. Der VDMA unterstützt eine sachliche Debatte, hält die Vorschläge aber für unverhältnismäßig.
Simon Fleischmann
Simon Fleischmann
Referent Recht und Handelspolitik
+32 2 7068207
+32 2 7068210
Holger Kunze
Holger Kunze
Geschäftsführer European Office
+32 2 7068213
+32 2 7068210