Handelspolitik

26.03.2020
Der VDMA hat erfolgreich gefordert, dass staatliche Kreditversicherungen wieder tätig werden dürfen, wenn der private Markt ausfällt. Private Exportkreditversicherungen sind für vor allem für das Europa-Geschäft des Maschinenbaus relevant.
25.02.2020
Die 27 EU-Staaten haben ihre Verhandlungslinie für das künftige Verhältnis zum Vereinigten Königreich festgelegt.
11.02.2020
Das Plenum des Europäischen Parlaments wird voraussichtlich am 12. Februar 2020 über das Freihandelsabkommen und das Investitionsschutzabkommen mit Vietnam abstimmen.
03.02.2020
Bei einem Treffen mit Beamten der Generaldirektion Handel der EU-Kommission in Brüssel präsentierte der VDMA sein aktuelles Positionspapier zu China. Für den deutschen Maschinenbau ist China ein wichtiger Wirtschaftspartner und von großer Bedeutung.
24.01.2020
Die Souveränität Europas stärken, eine härtere Haltung zu China entwickeln, den Brexit meistern und – last not least – den kürzlich von der neuen EU-Kommission vorgeschlagenen Green Deal umsetzen. Auf die EU warten große Aufgaben, wie der EU-Abgeordnete Daniel Caspary bei seinem Auftritt im VDMA-Hauptvorstand allen Teilnehmern klarmachte.
21.01.2020
Der Ausschuss für internationalen Handel des Europäischen Parlaments (INTA) hat heute in seiner ersten Sitzung im neuen Jahr dem Freihandels- und dem Investitionsschutzabkommen mit Vietnam zugestimmt.
14.01.2020
Der VDMA nutzte ein Treffen am 13. Januar 2020 mit dem Kabinett des Kommissars Schmit (Beschäftigung und soziale Rechte) in Brüssel, um den enormen bürokratischen Aufwand bei EU-Arbeitseinsätzen zu erläutern.
31.10.2019
Das gemeinsame Schreiben mehrerer Verbände erklärt die bürokratischen Hürden etwa durch unterschiedliche Meldepflichten in den verschiedenen EU-Staaten.
24.10.2019
Verband mahnt zu Fortschritten bei der WTO-Reform, bilateralen Handelsabkommen sowie dem Umgang mit China und den USA.
26.09.2019
Dialog ist besser als Isolation: In Brüssel wirbt der VDMA für internationale Zusammenarbeit in der Handels- und Klimapolitik.
25.09.2019
Die Entsendung ins EU-Ausland ist derzeit mit unverhältnismäßiger Bürokratie verbunden. In einem aktuellen Bericht ignoriert die Kommission das Problem.
25.06.2019
Das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Vietnam sieht die fast vollständige Abschaffung aller Zölle vor.
07.09.2018
Die EU verhandelt derzeit über eine stärkere Kontrolle von Investitionen aus China. Auf einer Veranstaltung in Brüssel warb der Maschinenbau für Marktöffnung in China statt Investitionsschranken in Europa.
29.05.2018
Derzeit verursacht ein Flickenteppich aus nationalen Vorschriften in Europa einen hohen bürokratischen Aufwand in den Unternehmen.
23.03.2018
Der Maschinenbau profitiert von Investitionen aus dem Ausland. Eine Ausweitung der europäischen Investitionskontrolle, die derzeit im Europäischen Parlament diskutiert wird, lehnt der VDMA daher ab.
Niels Karssen
Niels Karssen
Referent Handel und Recht
+32 2 7068207
+32 2 7068210