VDMA European Office berichtet aus Brüssel
Topmeldung

17.05.2018

Europa braucht eigenes Wissen in der Batteriezellproduktion

Die Maschinenbauer in Deutschland begrüßen die Strategie der EU-Kommission, die Herstellung von Batteriezellen in Europa mit Hilfe eines Aktionsplans anzugehen.

Artikel anzeigen
Aktuelles VDMA European Office berichtet aus Brüssel

„JTIs“: EU und Industrie wollen 22 Milliarden in Forschung investieren

10.07.2013 Die EU-Kommission sieht öffentlich-private Partnerschaften („PPPs“) als wesentliche Elemente ihrer zukünftigen Forschungs- und Innovationpolitik. In einer am 10. Juli veröffentlichten Mitteilung wird dazu ein Budget von rund 22 Milliarden in Aussicht gestellt. Der Löwenanteil dieser Summe wird in fünf „Gemeinsame Technologieinitiativen“ (Joint Technology Initiatives – JTI) flieβen. Zusätzlich soll die Zusammenarbeit mit der Industrie in sogenannten „contractual PPPs“ –darunter auch auch „Factories of the Future“- intensiviert werden.

Artikel anzeigen

EU erreicht informelle Einigung über Horizont 2020

08.07.2013 Unter Führung der irischen Präsidentschaft haben EU-Parlament, Kommission und Rat sich auf die Eckpunkte von Horizont 2020 geeinigt und so den Weg zu einem pünktlichen Start freigemacht: Im Januar soll das neue Forschungsrahmenprogramm der EU mit einem Budget von rund 70 Milliarden fûr den Zeitraum von 2014 bis 2020 starten.

Artikel anzeigen
Future of Europe
LOADING PLAYER
VDMA in Brüssel folgen
Kontakt in Brüssel

Holger Kunze

Geschäftsführer European Office

Tel.: 

+32 2 7068213


Fax: 

+32 2 7068210


holger.kunze@vdma.org

Sekretariat

Tel.: 

+32 2 7068205


Fax: 

+32 2 7068210


european.office@vdma.org

Ihr Weg zu uns
Über Uns