Asset Publisher

EEG-Beihilfeverfahren darf Energiewende nicht gefährden

18.12.2013 Die EU-Kommission hat das EEG-Beihilfeverfahren eingeleitet. Nun ist die neue Bundesregierung efordert, einen planbaren und kosteneffizienten Ausbau der erneuerbaren Energie zu ermöglichen, der im Einklang mit europäischen Recht steht.

Artikel anzeigen
Asset Publisher

"Kunststoff muss einen Wert bekommen"

Das Europäische Parlament hat Resolution zur Umsetzung der EU-Kunststoffstrategie zugestimmt mit dem Ziel, den Recyclinganteil in der EU zu erhöhen.

Technik

Im Maschinenbau ist Massenfertigung eher die Ausnahme; viele der Produkte sind Investitionsgüter, die in kleinen Serien oder in Einzelfertigung entstehen. Die Grundlage für die Regulierung bilden...

EU-Cybersecurity-Act setzt auf die falschen Instrumente

VDMA und ZVEI fordern einen europäischen Ansatz für mehr Cybersicherheit. Der EU-Vorschlag für Drittzertifizierung ist allerdings nur eine teure Scheinlösung.

Ungeordneter Brexit bleibt ein Schreckensszenario

Der Maschinenbau hofft auf eine Einigung zwischen der EU und Großbritannien in den Brexit-Gesprächen. Ein EU-Ausstieg ohne Folgeabkommen hätte auch für die Industrie negative Konsequenzen.

Europas Zukunft sichern!

Vor dem Hintergrund der Rede zur Lage der Europäischen Union von EU-Kommissionspräsident Juncker fordert der VDMA Reformen für ein starkes Europa.

VDMA und EU diskutieren Umgang mit Investitionen aus China

Die EU verhandelt derzeit über eine stärkere Kontrolle von Investitionen aus China. Auf einer Veranstaltung in Brüssel warb der Maschinenbau für Marktöffnung in China statt Investitionsschranken in...

EU schafft Voraussetzung für wirksamere Marktüberwachung

Der Binnenmarktausschuss im Europäischen Parlament hat einem neuen Rahmen zur Konformität und Durchsetzung der Produktgesetzgebung zugestimmt und damit die Weichen für eine bessere Überwachung des...

Handel

Die Unternehmen des Maschinenbaus verkaufen ihre Produkte vor allem im Ausland, die Exportquote der Industrie liegt bei 80 Prozent. Der VDMA unterstützt daher die EU in ihrem Streben nach...

Wirtschaft

Die EU hat als größter Binnenmarkt der Welt alle Voraussetzungen für einen exzellenten Wirtschaftsstandort. Unternehmer brauchen allerdings ein wirtschaftsfreundliches Umfeld, um diese Vorteile...

EU braucht endlich klare Regeln bei der Entsendung

Derzeit verursacht ein Flickenteppich aus nationalen Vorschriften in Europa einen hohen bürokratischen Aufwand in den Unternehmen.

Maschinenbau wirbt bei Europaministerin Puttrich für Bürokratieabbau im Handel

Der Besuch der Hessischen Europaministerin Lucia Puttrich (CDU) beim Spanntechnik- Spezialisten Römheld stand im Zeichen europäischer Exporthürden für Mittelständler.

Praktikum im VDMA European Office in Brüssel

Das Brüsseler Büro des VDMA bietet einen Praktikumplatz für die Dauer von circa drei Monaten an. Die Praktikanten erwartet ein breit gefächertes Aufgabenfeld und eine Tätigkeit in einem...

Praktikum im VDMA European Office in Brüssel

Das Brüsseler Büro des VDMA bietet einen Praktikumplatz für die Dauer von circa drei Monaten an. Die Praktikanten erwartet ein breit gefächertes Aufgabenfeld und eine Tätigkeit in einem...
Asset Publisher

"Kunststoff muss einen Wert bekommen"

Das Europäische Parlament hat Resolution zur Umsetzung der EU-Kunststoffstrategie zugestimmt mit dem Ziel, den Recyclinganteil in der EU zu erhöhen.

Technik

Im Maschinenbau ist Massenfertigung eher die Ausnahme; viele der Produkte sind Investitionsgüter, die in kleinen Serien oder in Einzelfertigung entstehen. Die Grundlage für die Regulierung bilden...

EU-Cybersecurity-Act setzt auf die falschen Instrumente

VDMA und ZVEI fordern einen europäischen Ansatz für mehr Cybersicherheit. Der EU-Vorschlag für Drittzertifizierung ist allerdings nur eine teure Scheinlösung.

Ungeordneter Brexit bleibt ein Schreckensszenario

Der Maschinenbau hofft auf eine Einigung zwischen der EU und Großbritannien in den Brexit-Gesprächen. Ein EU-Ausstieg ohne Folgeabkommen hätte auch für die Industrie negative Konsequenzen.

Europas Zukunft sichern!

Vor dem Hintergrund der Rede zur Lage der Europäischen Union von EU-Kommissionspräsident Juncker fordert der VDMA Reformen für ein starkes Europa.

VDMA und EU diskutieren Umgang mit Investitionen aus China

Die EU verhandelt derzeit über eine stärkere Kontrolle von Investitionen aus China. Auf einer Veranstaltung in Brüssel warb der Maschinenbau für Marktöffnung in China statt Investitionsschranken in...

EU schafft Voraussetzung für wirksamere Marktüberwachung

Der Binnenmarktausschuss im Europäischen Parlament hat einem neuen Rahmen zur Konformität und Durchsetzung der Produktgesetzgebung zugestimmt und damit die Weichen für eine bessere Überwachung des...

Handel

Die Unternehmen des Maschinenbaus verkaufen ihre Produkte vor allem im Ausland, die Exportquote der Industrie liegt bei 80 Prozent. Der VDMA unterstützt daher die EU in ihrem Streben nach...

Wirtschaft

Die EU hat als größter Binnenmarkt der Welt alle Voraussetzungen für einen exzellenten Wirtschaftsstandort. Unternehmer brauchen allerdings ein wirtschaftsfreundliches Umfeld, um diese Vorteile...

EU braucht endlich klare Regeln bei der Entsendung

Derzeit verursacht ein Flickenteppich aus nationalen Vorschriften in Europa einen hohen bürokratischen Aufwand in den Unternehmen.

Maschinenbau wirbt bei Europaministerin Puttrich für Bürokratieabbau im Handel

Der Besuch der Hessischen Europaministerin Lucia Puttrich (CDU) beim Spanntechnik- Spezialisten Römheld stand im Zeichen europäischer Exporthürden für Mittelständler.

Praktikum im VDMA European Office in Brüssel

Das Brüsseler Büro des VDMA bietet einen Praktikumplatz für die Dauer von circa drei Monaten an. Die Praktikanten erwartet ein breit gefächertes Aufgabenfeld und eine Tätigkeit in einem...

Praktikum im VDMA European Office in Brüssel

Das Brüsseler Büro des VDMA bietet einen Praktikumplatz für die Dauer von circa drei Monaten an. Die Praktikanten erwartet ein breit gefächertes Aufgabenfeld und eine Tätigkeit in einem...