11
0

Aktuelle Artikel

19.03.2021
Die Unterlagen der erfolgreichen Remote-Veranstaltungen im Dezember 2020 und im Februar/März 2021 stehen zum Download bereit.
16.03.2021
Wenn mittelständischer Innovationsgeist auf eine neue deutsche Startup-Kultur trifft, entstehen erfolgsversprechende Kooperationen.
30.01.2021
Die häufigste Herausforderung bei digitalen Einkaufsplattformen ist die Pflege der Daten sowie das Übertragen von relevanten Informationen – vorwiegend aus den ERP-Systemen – auf die Plattformen.
07.12.2020
Am 30. November und 1. Dezember 2020 fand der Digital-Gipfel der Bundesregierung statt.
25.06.2020
Künstliche Intelligenz (KI) ist eine der wichtigen Technologien zur Umsetzung der Zukunftsvision „Industrie 4.0“. Das Web-Seminar greift drei Beispiele aus dem Innovationsmagazin von ProduktionNRW „Innovationen made in NRW – Künstliche Intelligenz“ auf und zeigt Anwendungen von KI in der Prozessoptimierung sowie im Predictive Maintenance.
0
0

Publikationen

Keine Treffer gefunden

1
1

Veranstaltungen

Keine Treffer gefunden

1
0

Aktuelle Video

16.10.2018
David McAllister, Mitglied des Europaparlaments, schildert die aktuelle Verhandlungssituation rund um den Brexit und hofft, dass letztlich eine für alle Seiten tragbare Austrittsvereinbarung zwischen Großbritannien und der EU getroffen werden kann.
07.06.2018
Was passiert im März 2019? Wie könnte der Abschied Großbritanniens aus der EU aussehen? Holger Kunze, Geschäftsführer VDMA European Office, spricht über den näher rückenden Brexit.
17.10.2017
Maschinen machen unser Leben besser – im Großen wie im Kleinen. Ob es um unsere Gesundheit geht, unser Essen oder die vielen Verkehrsmittel, die wir benutzen; ob wir uns die Erde tief im Meer anschauen oder von ganz oben – wir brauchen dazu Maschinen und Menschen, die ihr ganzes Können aufbringen, um die Welt immer Stück für Stück zu einem lebenswerteren Ort zu machen. Dafür steht der Maschinen- und Anlagenbau. Mensch – Maschine - Fortschritt.
27.03.2017
Der VDMA startet pünktlich zum 60. Jahrestag der Römischen Verträge die Online-Kampagne #europeworks. „Wir wollen mit dieser Kampagne ein starkes Zeichen pro Europa setzen. Europa wird von Nationalisten und Populisten bedroht, dem wollen wir mit einer positiven Botschaft entgegentreten“, erläutert VDMA-Hauptgeschäftsführer Thilo Brodtmann.