125
0

Aktuelle Artikel

01.11.2021
Unter Joe Biden gibt es endlich eine Möglichkeit, ein positiveres Handelsverhältnis zwischen der EU und den USA zu erreichen. Jetzt ist ein günstiger Moment, um mit den Amerikanern in Gespräche über den Abschluss von transatlantischen Handelsabkommen einzutreten, zum Beispiel über die gegenseitige Anerkennung von Konformitätsbewertungen.
05.10.2021
Die Bundesregierung hat Ende September 2021 endlich das Protokoll über die vorläufige Anwendung des Übereinkommens über ein Einheitliches Patentgericht (EPGÜ) ratifiziert.
17.09.2021
Der VDMA traf sich zum ersten Mal seit der Covid-19-Pandemie mit Abgeordneten des EU-Parlaments in Straßburg und betonte dabei erneut die Bedeutung des freien Handels und offener Märkte.
15.09.2021
Der überwiegend klein- und mittelständisch geprägte Maschinen- und Anlagenbau setzt sich weltweit für gute und sichere Arbeitsbedingungen und die Achtung und Einhaltung von Menschenrechten ein. Menschenrechte sind nicht verhandelbar und auch die unternehmerische Mitverantwortung wird anerkannt.
23.08.2021
Der Maschinen- und Anlagenbau ist als weltweit vernetzte Industrie von den Auswirkungen der Corona-Krise mit voller Wucht getroffen worden. Nach Sicherstellung der Liquidität durch u.a. steuerliche Maßnahmen geht es nun darum, den Wiederaufschwung zu flankieren und Wachstum zu stärken.
0
0

Publikationen

Keine Treffer gefunden

1
1

Veranstaltungen

Keine Treffer gefunden

9
0

Aktuelle Video

03.03.2021
Die neue EU Handelsstrategie
10.12.2020
Corona-Krise, Green Deal, EU-Wiederaufbaupaket und vieles mehr - ein turbulentes Jahr neigt sich langsam dem Ende zu. Holger Kunze, Leiter des VDMA Europabüros in Brüssel, blickt zurück auf die Highlights der EU und gibt einen Ausblick auf das kommende Jahr.
09.11.2020
Joe Biden ist President-elect. Welche Perspektiven sich damit für die transatl. Beziehungen und den Freihandel verbinden, beschreibt VDMA-Präsident Karl Haeusgen im Video-Interview.
28.09.2020
September 2020