5
0

Aktuelle Artikel

26.02.2021
Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau ist mittelständisch geprägt, stark exportorientiert und innovativ. Viele der Unternehmen sind Weltmarktführer und gleichzeitig mit ihrer Region verbunden. Ihr Erfolgsrezept ist die anwendungsnahe Entwicklung von Lösungen: unter anderem für den Klimaschutz, den Wandel der Antriebstechnologien sowie für die Digitalisierung der Produktion. Die häufig familiengeführten Unternehmen haben im Schnitt weniger als 200 Beschäftigte. Das stellt sie im internationalen Wettbewerb vor besondere Herausforderungen, die sich durch die Corona-Pandemie noch verschärft haben.
05.02.2021
Traditionell zum Jahresbeginn überarbeitet und aktualisiert der VDMA seine wirtschaftspolitischen Positionen.
17.09.2020
Laut Presseberichten sollen die Sozialbeiträge über die 40-Prozent-Garantie der Bundesregierung steigen. VDMA-Hauptgeschäftsführer Thilo Brodtmann fordert deshalb eine Überprüfung der Sozialausgaben.
15.07.2020
Die Studie untersucht die EPC-Fähigkeit der inländischen Anlagenbauindustrie im globalen Wettbewerb.
20.05.2020
Die Corona-Pandemie und der Lockdown zu ihrer Eindämmung haben Gesellschaft und Industrie hart getroffen – mit bisher unabsehbaren Folgen. Die Unternehmen benötigen akut insbesondere genügend Liquidität, um die direkten und indirekten Folgen der Pandemie bewältigen und die Zeit bis zum Wiederanspringen der Wirtschaft überbrücken zu können.
0
0

Publikationen

Keine Treffer gefunden

1
1

Veranstaltungen

Keine Treffer gefunden

0
0

Aktuelle Video

Keine Treffer gefunden