54
0

Aktuelle Artikel

16.07.2021
Die EU-Kommission hat am 15. Juli 2021 Vertragsverletzungsverfahren gegen 24 Mitgliedstaaten eingeleitet, weil ihre Regeln nicht mit der Durchsetzungsrichtlinie der Entsenderichtlinie übereinstimmen.
07.06.2021
Offene Märkte und freier Handel sichern Wachstum und Beschäftigung. Trotz der Auswirkungen der Corona-Pandemie auf globale Handelsströme und berufliche Mobilität exportiert der deutsche Maschinen- und Anlagenbau über 80 Prozent seiner Komponenten, Maschinen und Anlagen. Die wichtigsten Absatzmärkte neben der EU sind China und die USA – mit steigender Tendenz. Gefahr droht dem Exportgeschäft durch den weltweit zunehmenden Protektionismus. Jetzt gilt es daher, die Außenwirtschaftspolitik neu zu denken.
17.05.2021
Das größte politische Treffen der maritimen Branche stand auch dieses Jahr wieder unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Der VDMA war eng eingebunden.
04.05.2021
Der Maschinen- und Anlagenbau ist als weltweit vernetzte Industrie von den Auswirkungen der Corona-Krise mit voller Wucht getroffen worden. Nach Sicherstellung der Liquidität durch u.a. steuerliche Maßnahmen geht es nun darum, den Wiederaufschwung zu flankieren und Wachstum zu stärken. Die Unternehmen stehen dabei vor großen Herausforderungen: Sie müssen die Folgen der Krise bewältigen und umfangreich investieren, um wettbewerbsfähig zu bleiben und den Weg in eine vernetzte und umweltfreundliche Produktion zu gestalten. Ein innovations- und investitionsfreundliches Steuersystem kann hierzu beitragen.
16.04.2021
Das von der Bundesregierung beschlossene „Paket für Bürokratieerleichterungen“ ist aus Sicht des Maschinen- und Anlagenbaus eher ein Päckchen denn ein Paket.
0
0

Publikationen

Keine Treffer gefunden

1
1

Veranstaltungen

Keine Treffer gefunden

2
0

Aktuelle Video

28.09.2020
September 2020
29.06.2020
Juni 2020
09.04.2020
Die Corona-Pandemie ist für alle Betriebe eine einzigartige Herausforderung. VDMA-Präsident Carl Martin Welcker ist aber zuversichtlich, dass der Maschinenbau seine Stärke einmal mehr unter Beweis stellen wird.
11.12.2019
VDMA-Präsident Carl Martin Welcker resümiert das Jahr 2019 und blickt auch schon auf das neue Jahr 2020. Darüberhinaus erklärt er, was er von der Großen Koalition und der neuen EU-Kommission erwartet.
21.10.2019
Zwei Redner, drei wichtige Themen: Zur Eröffnung des Deutschen Maschinenbau-Gipfels 2019 in Berlin sprachen VDMA-Präsident Carl Martin Welcker und Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel über das Klimapaket der Bundesregierung, über Freihandel in der Welt sowie über Bürokratieabbau. Sehen Sie im Video die jeweiligen Passagen aus den beiden Reden.