6
0

Aktuelle Artikel

21.07.2020
Wichtig sind nun technologieneutrale und sektorübergreifende Maßnahmen, ohne weitere staatliche Detailregelungen. Die EU sollte auf die unternehmerische Freiheit beim Wiederankurbeln der europäischen Wirtschaft setzen.
26.06.2020
Ein vereintes und starkes Europa ist jetzt wichtiger denn je – für die Bürger ebenso, wie für die Unternehmen. Die deutsche Ratspräsidentschaft kann dazu beitragen, die Weichen für eine offene Handelspolitik und einen nachhaltigen wirtschaftlichen Aufbau zu stellen.
07.01.2020
Der Maschinen- und Anlagenbau ist eine durch und durch europäische Industrie. Europa ist nicht nur der größte Absatzmarkt für unsere Produkte. Europa ist auch unser Innovationsraum und die Heimat unserer Netzwerke. Damit der industrielle Mittelstand auch weiterhin global wettbewerbsfähig bleibt, brauchen wir die EU als starke Stimme in der Welt und als politische Kraft, die bei den bevorstehenden Transformationen unserer Industrie die richtigen Rahmenbedingungen setzt.
24.10.2019
Mit dem ersten European Engineering Dialogue, der vom 16.-17.06.2020 in Brüssel stattfindet, hat der Verband eine Konferenz ins Leben gerufen, auf der die führenden Köpfe des europäischen Maschinenbaus die heutigen und künftigen Herausforderungen unserer Industrie diskutieren.
27.05.2019
Die Europawahlen haben gezeigt: Die Bürger wollen eine starke EU und ein partnerschaftliches Europa. Die EU muss nun in wichtigen Themen wie Digitalisierung oder Klimaschutz vorangebracht werden.
0
0

Publikationen

Keine Treffer gefunden

1
1

Veranstaltungen

Keine Treffer gefunden

1
0

Aktuelle Video

31.01.2020
Was ändert sich nach dem Brexit?
25.04.2019
Holger Kunze, Geschäftsführer des VDMA Europabüros Brüssel, erklärt, wie wichtig die Europawahl ist, warum der VDMA die Initiative Go Vote gestartet hat und wie Unternehmen sich daran beteiligen können.