Asset Publisher

23.06.2017
Zum Start der Brexit-Verhandlungen hat der VDMA in Brüssel Vertreter aus Politik und Wirtschaft zusammengebracht. Die einhellige Meinung: Der EU-Austritt Großbritanniens wird für niemanden ein Erfolg.
23.08.2018
Der Maschinenbau hofft auf eine Einigung zwischen der EU und Großbritannien in den Brexit-Gesprächen. Ein EU-Ausstieg ohne Folgeabkommen hätte auch für die Industrie negative Konsequenzen.
24.04.2018
Auf dem achten Europapolitischen Empfang des VDMA und der Deutschen Messe hat Michel Barnier die Unternehmen aufgefordert, sich frühzeitig Gedanken über die Auswirkungen des Brexit zu machen.

Asset Publisher

Maschinenbau wirbt bei Europaministerin Puttrich für Bürokratieabbau im Handel
Der Besuch der Hessischen Europaministerin Lucia Puttrich (CDU) beim Spanntechnik- Spezialisten Römheld stand im Zeichen europäischer Exporthürden für Mittelständler.
VDMA warnt vor neuen Exportschranken für Dual-Use-Güter
Die EU-Kommission will die Exportkontrolle für Produkte mit zivilem und potenziell militärischem Verwendungszweck ausbauen. Der VDMA unterstützt eine sachliche Debatte, hält die Vorschläge aber für unverhältnismäßig.
CETA ist Zeichen gegen Abschottung
Das Europäische Parlament hat dem Freihandelsabkommen zwischen der EU und Kanada zugestimmt. Der VDMA sieht darin ein wichtiges Signal für offene Märkte.