Brexit: Hilfen zur Vorbereitung veröffentlicht

Shutterstock | Inegvin

EU-Kommission informiert über Szenarien und Konsequenzen ab Januar 2021.

Nach dem Ende der Übergangsphase ergeben sich für Unternehmen zahlreiche potenzielle Szenarien und Konsequenzen aus dem Brexit ab Januar 2021. Zur Information darüber hat die Europäische Kommission zahlreiche „Vorbereitungsmitteilungen“ veröffentlicht, in denen die wichtigsten Folgen des Brexits sehr detailliert aufgezeigt werden – unter anderem in Bezug auf den Umgang mit ortbeweglichen Druckgeräten, die Chemikalienverordnung REACH oder auch für Copyright-Bestimmungen.

Die Mitteilungen wurden zuletzt am 17.08.2020 aktualisiert und sind hier verfügbar:

https://ec.europa.eu/info/european-union-and-united-kingdom-forging-new-partnership/future-partnership/getting-ready-end-transition-period_de